Iris B. Sailer

Der Weg zur ketogenen Diät begann für mich, als mein Darm begann, lauter zu sprechen als gewöhnlich.
Ich habe über mehrerer Monate alles versucht um ihn wieder in den Griff zu bekommen.
Doch je mehr ich es versucht habe um so mehr hat er sich mit Blähungen und unschönen Düften zu Wort gemeldet.

Daraufhin tauchte ich tief in das Konzept der Keto-Diät ein, auch bekannt als ketogene Ernährung, um herauszufinden, ob sie meinem Körper und meinem Wohlbefinden helfen könnte.

Diese Ernährungsform hat mich sofort fasziniert, da sie darauf abzielt, den Körper in einen Zustand namens Ketose zu versetzen, in dem er Fett anstelle von Kohlenhydraten als Hauptenergiequelle verwendet.

Als jemand, der immer auf der Suche nach neuen Wegen ist, um seine Gesundheit zu verbessern und sein Wohlbefinden zu steigern, hat mich die Idee, meinen Körper in einen effizienteren Fettverbrennungsmodus zu bringen, sofort angesprochen - besonders, weil ich auch hoffe, meinen Darm zu beruhigen.

Die ketogene Ernährung ist kohlenhydratarm und fettreich.
Sie basiert auf dem Verzehr von gesunden Fetten, magerem Eiweiß und einer begrenzten Menge an Kohlenhydraten.
Während die Keto-Diät viele Vorteile bietet, gibt es auch einige potenzielle Nachteile, die ich nicht verschweigen will.

Einige Menschen könnten Schwierigkeiten haben, sich an die strikten Kohlenhydratbeschränkungen zu halten, und es könnte zu anfänglichen Nebenwirkungen wie dem sogenannten "Keto Grippe" kommen. Es ist wichtig, sich über diese potenziellen Herausforderungen im Klaren zu sein und sich auf mögliche Anpassungen vorzubereiten.

Um die Vorteile der Keto-Diät zu maximieren und gleichzeitig die Herausforderungen zu bewältigen, habe ich begonnen, Sun Minimeal zu verwenden.
Diese innovativen Presslinge sind essfertige, nährstoffkomplette Mahlzeiten, die perfekt für unterwegs sind.
Sie bieten eine bequeme Möglichkeit, meinen täglichen Nährstoffbedarf zu decken, während ich gleichzeitig meine ketogene Ernährung beibehalte.
Die Presslinge enthalten hochwertige Inhaltsstoffe wie Sonnenblumenprotein und sind eine praktische Lösung für Menschen, die sich ketogen ernähren und unterwegs sind.

Das ist genau das Richtige für meinen Alltag, denn so kann ich auch im Büro schnell zwischendurch etwas essen und werde nicht hungrig, denn es gibt nichts Schlimmeres als wenn in Beratungsgesprächen der Magen knurrt.
Ich habe mit 8 Sun Minimeals am Tag gestartet.
Die ersten 4 Tage (von Karfreitag bis Ostermontag, das war schon ganz schön hart, aber ich dachte wenn ich das schaffe, dann schaffe ich auch den Rest) habe ich es zu Hause probiert, um zu sehen, ob ich damit klar komme.
Doch das war kein Problem, denn ich kann sie im 1,5-Stunden-Takt essen und das lässt sich leicht in meinen Büroalltag einbauen.

Durch die Verwendung von Sun Minimeal habe ich bereits positive Veränderungen in meinem Körper bemerkt.
Ich fühle mich energiegeladener und fokussierter, und ich habe sogar begonnen, Gewicht zu verlieren, ohne mich hungrig zu fühlen.
Sun Minimeal hat es mir ermöglicht, die Vorteile der Keto-Diät voll auszuschöpfen, während ich gleichzeitig meinen geschäftigen Lebensstil aufrechterhalten kann.

Ganz wichtig dabei ist es viel Wasser zu trinken. Momentan schaffe ich locker 3 Liter am Tag.

Für mich wird Sun Minimeal zu einem unverzichtbaren Bestandteil meiner Ernährung werden.
Ich schätze die Bequemlichkeit, den Geschmack und vor allem die positiven Auswirkungen, die es auf meine Gesundheit und mein Wohlbefinden hat.
Es gibt mir das Vertrauen, dass ich meinem Körper die Nährstoffe gebe, die er benötigt, um sein Bestes zu geben, und das gibt mir ein großartiges Gefühl der Zufriedenheit und Erfüllung.

Ich werde noch einige Tage die ketogene Diät machen, um meinem Darm die Chance zu geben, sich zu erholen.

Doch auch danach werden die Sun Minimeals meinen Alltag begleiten.
Als Snack, bevor ich beim Bäcker wieder etwas Süßes hole der mir einen Schokoriegel einverleibe, oder um mein Gewicht zu halten.
Das geht ganz einfach, indem ich mit 2 Sun Minimeals eine Mahlzeit ersetze. Oder mit 4 Sun Minimeals 2 Mahlzeiten.

Wenn du Interesse an den Sun Minimeals hast, dann klicke auf diesen Link und du kommst direkt zur Webseite von Sun Minimeals.

Über die Autorin

Iris B. Sailer ist für Menschen da, die mit veränderten Situationen in ihrem Leben umgehen müssen. Dabei unterstützt sie mit mit Gesprächen, ätherischen Ölen und Workshops.
Ihr ist es wichtig, dass der Mensch und seine Bedürfnisse im Vordergrund stehen.